Home / FAQ / Was ist aktiver Kohlenstoff und warum befindet er sich in Filtern?

Was ist aktiver Kohlenstoff und warum befindet er sich in Filtern?

Holzkohle, Steinkohle sowie Braunkohle bestehen aus Kohlenstoff. Die Aktivkohle ist eine Kohle, die zusätzlich mit Sauerstoff bearbeitet ist. Dadurch werden kleine Poren zwischen den Kohlenstoffatomen produziert. Dies ist vergleichbar mit einem Schwamm. Dieser aktive Kohlenstoff ist in der Lage, Fremdstoffe mit abweichendem Geruch in einem gasförmigen Stoff oder einer Flüssigkeit zu binden. Im Küchenbereich bei einer Abzugshaube Umluft sind es Kochdämpfe. Demnach absorbiert die Aktivkohle störende Stoffe durch die chemische Anziehungskraft. Die Aktivkohle bietet mit ihrer großen Oberfläche viele Andockstellen. Sofern der störende Stoff diese Oberfläche passiert, bindet die Kohle diesen. Sind demzufolge alle Andockstellen besetzt so ist, der Filter voll und Sie sollten diesen ersetzen.

Siehe auch

Wie hoch sollte eine Abzugshaube Umluft hängen?

Wie hoch Sie eine Abzugshaube Umluft hängen, ist von mehreren Kriterien abhängig. Und zwar davon, wie groß …